Lösungen

Variable Data

Anhänger und Etiketten kommunizieren variable, zentrale Produktinformationen. Dazu zählen der Markenname, die Größe, der Preis, der Index, der Barcode, die Pflegeanleitung und die Materialzusammensetzung. Diese können von Checkpoint automatisch erfasst und an einem Checkpoint Standort in der Nähe der Produktionsstätte der Bekleidungsartikel gedruckt werden. Daten direkt an der Quelle zu erfassen, vermeidet die Notwendigkeit einer erneuten Eingabe von Daten. Hierdurch kann das das Risiko von menschlichen Fehlern verringert und die Datengenauigkeit erhöht werden.

Geschwindigkeit spielt bei der Produktion von variablen Daten und UPC-Teilen, wie Hängeetiketten, Haftetiketten und Textilpflegeetiketten eine wichtige Rolle. Checkpoint bietet eine Reihe von Lösungen für die Produktion variabler Datenelemente an, einschließlich Lasereinsatz, Thermotransfer-Lösungen und Volltontinten-Systeme.