Lösungen

Elektronische Artikelüberwachung (EAS)

Elektronische Artikelüberwachung (EAS) ist ein Anti-Diebstahlsystem, das von Einzelhandelsunternehmen genutzt wird, indem ein elektronisch detektierbares Etikett an das Kleidungsstück oder an andere Waren angebracht wird. Checkpoint hat viel Erfahrung in der Arbeit mit den zwei Hauptformen von EAS, akustomagnetische Technologie (AM) und Radio-Frequenz-Technologie (RF) und hat bereits zahlreiche globale Quellensicherungs-Projekte durchgeführt.

Checkpoint ist in der Lage, kreative Lösungen für Ihre EAS-Etikettierungs-Bedürfnisse anzubieten und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Notwendigkeit für eine verdeckte Etiketten-Platzierung erfüllt wird.

Funktionen & Vorteile
  • Geringerer Arbeitsaufwand, einfach anzubringen
  • Ideal für empfindliche Stoffe geeignet, keine Beschädigung der Bekleidungsstücke
  • Stärkung der Marke, offene Warenpräsentation
  • Verdeckter Schutz von Waren und Integration in aktuelle Etikettierungsanforderungen
  • Geschwindigkeit der Ausstellung von Waren auf der Verkaufsfläche
  • Verbessertes Einkaufserlebnis für die Kunden – Bekleidungsstücke können einfacher anprobiert & Warteschlangen an der Kasse reduziert werden